Kanton Aargau  ist ein sehr spezieller Kanton!    November 2007

 

----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: hanspeter@widmers.info [mailto:hanspeter@widmers.info]
Gesendet: Sonntag, 25. November 2007 12:20
An: ORG: Telefonzentrale SK
Betreff: Kontakt Kanton Aargau

Name:

Hanspeter Widmer

Vorname:

Verein KFKOK International

E-Mail:

hanspeter@widmers.info

Strasse:

obersumpfstrasse 11

PLZ/Ort:

5745 Safenwil

Tel.:

+41 62 7524260

Fax:

+41 62 7524861

Mitteilung:

An den ganzen Regierungsart des Kanton Aargau

 

Grüezi. Leider findet man die Mail Adressen nicht wie im modernen Bundesbern problemlos auf den Webseiten. Man kann sich von solchen Mail nicht einmal selber eine Kopie zustellen! Schade heute im 2007. Formhalber machen ich darauf aufmerksam, dass durch div. Handlung vom Kanton Aargau der Verein KFKOK International nach Zug verlegen wird, dass wir wenigstens ein International denkender Kanton auf unser Seite haben. (Verein KFKOK Schweiz bleibt im Aargau)

Warum:.

Beispiel 1: Wenn wir hier im Kanton Aargau die Staatsanwaltschaft. z.B fragen, als ein Mädchen das bei uns ein Lehrling war vom Vater verprügelt wurde, Spitalreif, mit Protokoll! Bei der Aargauer Staatsanwaltschaft fragten! Was zu tun sei. Meinen Sie da kommt eine Antwort? 2 x ! keine Antwort? Wenn wir im Gegenzug im Kanton Zug irgend etwas fragen auf der Staatsanwaltschaft, kommen innert 1-3 Tagen sachliche kompetente gute Antworten wo man handeln kann.

 

Beispiel 2: Wenn wir den Datenschutz Bern anfragen wenn im Aargau Gerichtsumschläge in den Haushalt flattern wo immer drauf steht in welcher Sache, rügen wir den Datenschutz. (Im Kanton Zug ist es diskret, was hier in gelben Umschlagen kommt wo drauf steht in welcher Sache tip top lesbar für den Pöstler, das ist diskriminierend oder!) Bern gibt uns Recht! Wir fragen den Datenschutz Aargau an! Wieder keine Antwort!  3 Vorstösse!  

 

Müllprobleme ! Siehe Link! http://www.widmers.info/Muellprojekte/MuellproblemSchweizAnstoss02.htm

 

Es würde mich wundern, wenn dieses Mail benatwortet wird! Wenigstens eine Empfangsbestätigung.

 

 

Gruss H.P Widmer

 

 

 

Von: Stähli Christine SK [mailto:Christine.Staehli@ag.ch]
Gesendet: Mittwoch, 28. November 2007 15:01
An: hanspeter@widmers.info
Betreff: Verein KFKOK international

 

Sehr geehrter Herr Widmer

 

Ich bestätige Ihnen den Erhalt Ihres Mails und nehme Ihre Kritik an der Staatsanwaltschaft des Kantons Aargau zur Kenntnis.

 

Gerne weise ich Sie darauf hin, dass ab dem 1. Januar 2008 die kantonale Beauftragte für Öffentlichkeit und Datenschutz, Gunhilt Kersten, im Amt ist und für Ihre Anliegen zur Verfügung steht.

 

Mit freundlichen Grüssen

Christine Stähli

 

Christine Stähli
Leiterin Kommunikationsdienst
Staatskanzlei Kanton Aargau
Regierungsgebäude
5001 Aarau

Tel.: 062 835 1203
Fax: 062 835 1209
christine.staehli@ag.ch

 

Grüezi Frau Stähli,

 

Danke für die Rückantwort. Wir sind zwar hier schon so müde, weil wir denken, es nützt ja sowiso nichts, wenn man  im Aargau etwas anregt, resp. etwas sagt!

 

Im Gegenteil man wird eher noch  diskriminiert!

 

Ich erlaube mir aber jetzt die Kopien an  die Lehrlinge und unsere Jungen  weiter zu leiten die teilweise mit involviert waren und sicher auch dachten, wir reden ja nur und tun nichts!   

 

Trotzdem probieren wir es jetzt noch einmal.

 

Danke

 

Freundliche Gürsse

Hans-Peter Widmer

Präsident Verein KFKOK Interbnational

Obersumpfstrasse 11
CH-5745 Safenwil - Switzerland
Tel. ++41 (0) 62 752 42 60
Fax ++41 (0) 62 752 48 61

 

 

 

Kanton Aargau  ist ein sehr spezieller Kanton!

 

Sehr geehrte Frau  Gunhilt Kersten

 

Vor  wenigen Wochen   haben wir einmal an den Regierungsart ein Mail gemacht.

 

Freudnlicherweise hat man uns in der Sache Datenschutz an Sie verwiesen.

 

Wenn wir den Datenschutz Bern anfragen, weil im Kanton Aargau gelbe Gerichtsumschläge in den Haushalt flattern wo immer drauf steht in welcher Sache auf dem Umschlag , rügen wir den Datenschutz.

 

(Im Kanton Zug ist es diskret, was hier im Aargau kommt in den  gelben Umschlägen, wo drauf steht in welcher Sache tip top lesbar für den Pöstler, das ist diskriminierend oder!) Bern gibt uns Recht! Wir fragen den Datenschutz Aargau an! Wieder keine Antwort!  3 Vorstösse, machten wir bis  heute dies ist der 4. Vorstoss!   

 

Neuerdings   hat das Betreibungsamt   Safenwil eine Privatisierung hinter sich und es geht alles über Zofingen.

Man glaubt es kaum aber neu kommen offen ohne Umschlag Betreibungen per Post zugestellt.

 

Wir haben alle Beispiele  hier diese können gezeigt werden.

 

Wir bitten Sie höflich uns mitzuteilen was Sie in der Sache tun können, oder sollen wir eine Petition einreichen   über Bern oder sollen wir gar den Europa. Gerichtshof um Hilfe bitte.

 

Gerne erwarten wir Ihre Stellungsnahme.

Hans-Peter Widmer

Verein KFKOK International
Obersumpfstrasse 11
CH-5745 Safenwil - Switzerland
Tel. ++41 (0) 62 752 42 60
Fax ++41 (0) 62 752 48 61