Home       Kontakt       Impressum       Sitemap       News       Sprachen     

 

Safenwil, 12.04.2007

 

Besprechung

 

Besprechungsgrund: Bildungsprojekt Vietnam

 

Vietnam General Confédération of Labour

Dong Nai Workers Training School No 2

 

Director Frau Ao Thi Lan

 

Office 12, Bul Van Hoa Street

Hoa Binh Ward- Bien Hoa City

 

1. Hieu stellt uns zuerst vor, sagt, dass wir uns seit 1998 mit dem Projekt Vinappro kennen. Habe Visitenkarte DMW und KFKOK abgegeben.

 

2. Man stellt uns die Schule vor. Folgendes wird hier ausgebildet: Schneiderin, Informatik, Mechanik, CNC Steuerungen (als ich fragte was für CNC, stellte sich heraus,

    dass sie das noch nicht wissen und erst am Vorbereiten sind), Konstruktion.


3. Wir sind die ersten Ausländer, die mit ihnen in Kontakt treten. Man ist sehr interessiert.

 

4. Die Berufslehrer sind Maschinenbau Ingenieure. Sie absolvieren dann 3 Monate die Schule für Pädagogik.

 

5. Die Lehrlinge gehen 3 Jahre in die Schule. Sie können davon 3 Monate in die Industrie für ein Praktikum, das sei zu wenig.

 

6. Habe die Elektro-Praktiker Dokumentation gezeigt, sind diese ausführlich durchgegangen. Man ist sehr interessiert und hätte diese gerne behalten.

    Doch ich musste sie wieder mitnehmen, weil wir die Lehrabschlussprüfung vor uns haben. Zudem sollte die Dokumentation auf engl. übersetzt werden.

    Wir müssen die englische Version ins Auge fassen.

   

    Habe aber meinen Wunsch geäußert, dass wir die Lehrzeit von 3 auf 5 Jahre ausweiten sollten, denn der Lehrstoff in der kurzen Zeit bei uns in Verbindung

    mit dem praktischen Arbeiten sei zu kurz. Hingegen sollte der Lehrstoff noch erweitert werden. Für uns z.B. mit Schaben usw.

                                                                   

 7. Wir vereinbarten, dass wir ein Pilotprojekt in Erwägung ziehen. KFKOK und diese Schule. Wir sollen ein Schreiben machen, was wir nun vorbereiten.

                                                                   

8. Man möchte 2 oder 4 Lehrer zu uns in die Ausbildung geben. Habe gefragt, ob sie englisch können, sie meinten  ja, sogar einer deutsch. Man fragte,

    wie lange die Ausbildung gehe. Musste mitteilen, abhängig vom Wissenstand, was wir heute nicht beurteilen können.

 

9. Die Schule bekommt pro Lehrling im Jahr 250 USD vom Staat. Zudem monatlich noch 10 USD pro Lehrling.

 

10. Im neuen Gebäude für 800 Lehrlinge und 30 Lehrer, wovon ergänzend 30 Lehrer von extern dazu kommen können, sind noch keine Maschinen evaluiert worden,

      d.h. das Gebäude ist im Sommer 07 fertig ohne Inventar.

 

 

 

 

Photo: Links STV Direktor Bildung Mechanik, Mitte Hieu, rechts Direktorin Ao Thi Lan.

 

 

 

Photo: Lehrwerkstatt, wo jeweils 30 Lehrlinge sind. Fräsmaschine und hinten Werkbänke.

 

 

 

 

Photo: 3 Konv. Drehbänke; nicht sehr gepflegt, Abstreifer nicht i.O.

 

 

 

Photo: Werkbank für 8 Lehrlinge.

 

 

 

 

Photo: Neues Gebäude, welches für 1,3 Mio aufgebaut wurde. Im Juni 07 ist es fertig.

 

 

 

 

Photo: Fahrer von Hieu und das Auto von Hieu.

 

 

 

 

 Home       Kontakt       Impressum       Sitemap       News       Sprachen